Enter Accessories

Stockholm 2005, die gemeinsame Liebe zweier Jugendfreunde zur Vintage-Mode gab den Anstoß zur Gründung eines Vintage-Importunternehmens. Auf ihren Reisen nach England, Skandinavien und an die Ostküste der Vereinigten Staaten durchkämmten sie Vintage-Lager, in denen jedes Jahr Tausende von Kleidungsstücken und Accessoires recycelt wurden. Zurück in Schweden, ausgestattet mit einzigartigen Taschen, Kleidungsstücken und Accessoires, verkauften sie die Stücke gemeinsam an High-End-Boutiquen und Jeans-Shops in ganz Schweden.

2007 eröffneten sie ihr erstes Premium-Vintage-Geschäft in Stockholm. Ende 2010 wurde die Idee für Enter Accessories geboren, eine Marke, die von Vintage-Utilitywear, Armeetaschen sowie von Arbeits- und Sportbekleidung, deren Ursprung bis ins frühe 20. Jahrhundert zurückreicht, inspiriert wird.

Die Stockholmer Marke kam mit ihrer Heritage und Classic Collection auf den Markt, eigentlich von Vintage‚ Ladenhütern‘ inspirierte Taschen und Kleidungsstücke, und lancierte später die Lifestyle Collection bei der zeitgenössische Materialien und Elemente zum Einsatz kamen.